26.10.10 22:57 Uhr

 

Stiftung Warentest: Das Rückenbuch

Nie wieder Rückenschmerzen

Quelle: Pressemitteilung der Stiftung Warentest

gelesen: 1.813 | Bewertung: ( Stimmen: 0 )

Ausdruck

Bewegungsmangel ist der häufigste Grund für Rückenschmerzen. Eine aktive Lebensweise und gezieltes Training helfen, eine stabile Muskulatur aufzubauen und Schmerzen zu beseitigen. „Das Rückenbuch“ der Stiftung Warentest erklärt, was einen gesunden Rücken ausmacht und wie Beschwerden schnell und effektiv gelindert werden.

Fast jeder dritte Deutsche klagt über Rückenschmerzen. Akupunktur, Qigong, Pilates-Training und zahlreiche andere Programme versprechen Linderung. Doch was hilft wirklich? Das Buch stellt zahlreiche wirksame Erste-Hilfe-Maßnahmen bei akuten Rückenschmerzen vor. Die wichtigsten schmerzlindernden Medikamente werden fundiert bewertet, und mit den bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitungen lässt sich die Rückenmuskulatur gezielt aufbauen.

Das Rückenbuch hilft dabei, Rückenschmerzen in den Griff zu bekommen. Es erklärt, woher die verschiedenen Beschwerden kommen, in welchen Fällen man sich selbst helfen kann und wann ein Arztbesuch nötig ist. Wer seinen Alltag beweglicher gestaltet, stärkt seinen Rücken langfristig.

 

Linkempfehlungen

www.test.de/shop/buecher-spezialhefte/gesundheit-kosmetik/sp0228000/ Das Rückenbuch hat 224 Seiten und ist ab dem 21. September 2010 zum Preis von 19,90 Euro im Handel erhältlich oder kann online bestellt werden unter w