26.04.11 17:02 Uhr

 

Der entscheidende Schritt zur Topfigur

Buchtipp: Entschlackung als Königsweg bei der Gewichtsreduktion

Quelle: djd

gelesen: 1.100 | Bewertung: ( Stimmen: 0 )

Ausdruck

Die Vorfreude auf den Sommer ist groß. Doch nicht wenige Frauen setzt die warme Jahreszeit auch gewaltig unter Druck. Binnen ein paar Wochen muss sie her - die Bikinifigur. Schließlich will sich niemand im Urlaub am Strand verstecken müssen. Mit Diäten und Sport gehen vielleicht sogar ein paar Pfunde verloren.

Die Vorfreude auf den Sommer ist groß. Doch nicht wenige Frauen setzt die warme Jahreszeit auch gewaltig unter Druck. Binnen ein paar Wochen muss sie her - die Bikinifigur. Schließlich will sich niemand im Urlaub am Strand verstecken müssen. Mit Diäten und Sport gehen vielleicht sogar ein paar Pfunde verloren. Doch gerade an den Problemzonen Bauch, Beine, Po halten sich die Polster oft hartnäckig. Dies könnte daran liegen, dass in den prallen Fettdepots auch ein Übermaß an Säuren und Schadstoffen - gebunden an Mineralstoffe, Fett oder Wasser - eingelagert ist.

Diese sogenannten Schlacken fallen nach der Erfahrung von Dr. h.c. Peter Jentschura schlimmstenfalls vierfach ins Gewicht. Durch eine Ernährungsumstellung und Bewegung allein können sie nicht abgebaut werden. "Deshalb ist bei der angestrebten Gewichtsreduktion die Entschlackung der entscheidende Schritt zur Topfigur", betont der bekannte Gesundheitsautor. In seinem Bestseller "Gesundheit durch Entschlackung" (Verlag Peter Jentschura, ISBN: 978-3-933-874-33-7) erklärt Dr. Jentschura, wie es mit dem "Dreisprung der Entschlackung" möglich ist, die eigentliche Silhouette wieder zum Vorschein zu bringen. Dabei zeigt er gemeinsam mit seinem Koautor Josef Lohkämper auf, wie man den Körper bei der Ausscheidung unterstützen und die Gewichtsreduktion erst richtig effektiv und nachhaltig machen kann.