Ihr Standort:    Start » Fit & Gesund » Sexualität » Allgemeines
Schrift:      grösser   kleiner   normal

31.08.14 10:08 Uhr    ( Stimmen: 0 )

Lust ist keine Frage des Alters

Wie man Leben und Partnerschaft auch mit 50plus genießen kann

© Foto: djd/Gynokadin/thx

Frau bleibt Frau, auch wenn sich die ersten Fältchen einstellen. Trotz Wechseljahren bleiben Aussehen, Liebe und Partnerschaft wichtige Themen. Doch häufig werden Körpergefühl und Lebensqualität durch die Hormonumstellung und die damit verbundenen Beschwerden wie Hitzewallungen, Schlafstörungen und Stimmungstiefs beeinträchtigt. Die Figur verändert sich und viele Frauen fühlen sich weniger attraktiv. Der Östrogenmangel kann sich aber auch direkt auf die Sexualität auswirken. Viele Frauen haben deshalb Sorgen um ihre Partnerschaft. Die Münchener Gynäkologin Dr. med. Claudia Wöhler rät hier zu Offenheit: "Spürt Ihr Partner Ihre sexuelle Lust nicht mehr wie früher und kennt er die wahren Gründe nicht, bezieht er das schnell auf sich und es kann zu Missverständnissen kommen".

09.04.11 18:42 Uhr    ( Stimmen: 0 )

Mehr Zeit für Zärtlichkeit

Auch mit fortschreitendem Alter können Paare ihre Liebe wieder neu beleben

© Foto: djd/Cefagil

Wenn die Kinder aus dem Haus sind, müssen sich Paare häufig neu orientieren. Mit dem Auszug der Sprösslinge fällt ein wichtiger sinnstiftender Zusammenhalt weg. Stand bisher die Familie im Vordergrund, rücken nun die langjährigen Lebensgefährten selbst wieder in den Fokus der Beziehung.

09.04.11 18:39 Uhr    ( Stimmen: 0 )

Lust ist keine Frage des Alters

Mit Unterstützung aus der Natur die Sinnlichkeit erhalten

© Foto: djd/Gesellschaft für Vitalpilzkunde e.V.

Statistiken können ganz schön verunsichern - etwa in Form von beliebten Zeitungsmeldungen, die regelmäßig mitteilen, wie oft Männer und Frauen verschiedenen Alters im Bett aktiv sind. Wer Vergleiche zum eigenen Leben anstellt, entwickelt schnell Zweifel, ob bei ihm noch alles "normal" ist.