Ihr Standort:    Start » Fit & Gesund » Wellness » Prävention
Schrift:      grösser   kleiner   normal

06.07.11 17:38 Uhr    ( Stimmen: 0 )

Coole Tipps für heiße Tage

Morgens lüften und Jalousien runter

Berlin, 28. Juni (AFP)
Die sommerliche Hitzewelle mit Temperaturen bis über 30 Grad bringt Deutschland ins Schwitzen. Es muss aber keine Klimaanlage oder ein stromfressender Ventilator sein, um sich in der Wohnung oder am Arbeitsplatz abzukühlen. Die Verbraucherzentralen geben Tipps, wie die heißen Tage erträglicher gemacht werden können.