26.09.11 20:50 Uhr

 

Karriere bei den "Hidden Champions"

Familienunternehmen suchen qualifizierten Nachwuchs

Quelle: djd

gelesen: 1.068 | Bewertung: ( Stimmen: 0 )

Ausdruck

Sie sind oftmals die sprichwörtlichen "Hidden Champions", weil sie trotz ihrer Erfolge in der öffentlichen Wahrnehmung nur in der zweiten Reihe stehen: Die Rede ist von Familienunternehmen, seit langem der Wachstumsmotor der deutschen Wirtschaft. Um auch in Zukunft erfolgreich und innovativ zu sein, benötigen sie hochqualifizierten Nachwuchs.

Sie sind oftmals die sprichwörtlichen "Hidden Champions", weil sie trotz ihrer Erfolge in der öffentlichen Wahrnehmung nur in der zweiten Reihe stehen: Die Rede ist von Familienunternehmen, seit langem der Wachstumsmotor der deutschen Wirtschaft. Um auch in Zukunft erfolgreich und innovativ zu sein, benötigen sie hochqualifizierten Nachwuchs. Viele Fach- und Führungskräfte orientieren sich bei der Suche nach einem Arbeitgeber allerdings zunächst an den bekannten Namen der großen Konzerne.

Ideales Umfeld

Dabei bieten gerade Familienunternehmen ein Karriereumfeld, das talentierten Bewerbern entgegenkommt: eine hohe Eigenverantwortlichkeit, kurze Entscheidungswege und ausgezeichnete berufliche Entwicklungsperspektiven. "Dass sich Familienunternehmen auch in Krisenzeiten weniger schnell von ihren Mitarbeitern trennen, hat sicher auch dazu beigetragen, dass dieser Unternehmenstypus in den vergangenen Jahren als Arbeitgeber gerade für Fach- und Führungskräfte zunehmend an Attraktivität gewonnen hat", betont Stefan Heidbreder, Geschäftsführer der Stiftung Familienunternehmen, und ergänzt: "Familienunternehmen wollen aktuell die anziehende Konjunktur ausnutzen und wachsen, deshalb suchen sie auch verstärkt im Führungsbereich."

Karriere mit Farbe

Ein Beispiel für ein Familienunternehmen mit besten Karrierechancen ist die DAW-Gruppe im hessischen Ober-Ramstadt. Mit 4.500 Mitarbeitern und zahlreichen Standorten im In- und Ausland gehört der Hersteller zu den führenden Anbietern für Farben, Lacke und Bautenschutz in Europa (bekannte Marken: Caparol und Alpina). Das Unternehmen offeriert Hochschulabsolventen ein individuelles, 18-monatiges Management-Trainee-Programm. Es kann in den Bereichen Marketing/Sales, Produktion IT und Finanzen absolviert werden. Drei bis sechs Monate verbringen die Trainees in mehreren der 50 weltweiten Standorte der Gruppe. Gesucht werden aber auch Chemikanten, Lacklaboranten, Fachinformatiker, Wirtschaftschemiker und Diplom-Betriebswirte - die Palette der Berufe ist vielfältig. Alle Infos zu aktuellen Stellenangeboten gibt es unter www.caparol.de.

--- Daten/Fakten oder Kurztext ---
Karrieretag Familienunternehmen

Der "Karrieretag Familienunternehmen" ist eine gemeinsame Initiative führender Familienunternehmer, des Entrepreneurs-Club und der Stiftung Familienunternehmen. Seit 2006 findet er an alternierenden Orten in Deutschland statt. Angesprochen werden Fach- und Führungskräfte aller Fachrichtungen, insbesondere der Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften - vom Absolventen bis hin zum Geschäftsführer. Der achte Karrieretag findet am 2. Dezember 2011 bei der Franz Haniel & Cie. GmbH in Duisburg statt. Infos: www.karrieretag-familienunternehmen.de