03.07.11 16:33 Uhr

 

Schritt halten mit dem Partner Hund

Erst das richtige Schuhwerk macht Gassirunden perfekt

Quelle: djd

gelesen: 1.044 | Bewertung: ( Stimmen: 0 )

Ausdruck

Der Hund ist ein Lauftier mit einem großen Bewegungsbedürfnis, und die regelmäßigen Gassirunden gehören für ihn zu den Höhepunkten des Tages. Dem Hund geht es allerdings nicht um das Laufen um des Laufens willen. Zielstrebig geht er immer seiner Nase nach. Dabei sorgen Pfoten und Krallen für sicheren Halt und die Muskulatur für die richtige Sprungweite und das passende Tempo.

Der Hund ist ein Lauftier mit einem großen Bewegungsbedürfnis, und die regelmäßigen Gassirunden gehören für ihn zu den Höhepunkten des Tages. Dem Hund geht es allerdings nicht um das Laufen um des Laufens willen. Zielstrebig geht er immer seiner Nase nach. Dabei sorgen Pfoten und Krallen für sicheren Halt und die Muskulatur für die richtige Sprungweite und das passende Tempo. Erfahrene Hundehalter wissen das und sorgen beim Spaziergang nicht nur für ausreichend Bewegung, sondern auch für Abwechslung.

Bewegung und Beschäftigung

"Wer den Hund zum Beispiel nur am Rad rennen lässt, wird schnell merken, dass er zu Hause schon nach einer Stunde wieder fit ist und gleich wieder losspurten könnte", erklärt Martina Nau. "Das regelmäßige Laufen verbessert zwar seine Kondition, lastet ihn aber nicht geistig aus." Deshalb empfiehlt die erfahrene Hundetrainerin, zu Beginn und am Ende jeder Hunderunde ein paar Übungen einzulegen - wie hinsetzen und auf Kommando Spielzeuge apportieren, auf einem Baumstamm balancieren oder Leckerlis suchen. "Das fördert nicht nur die Bindung zwischen Hund und Mensch, auch der Verstand des Hundes wird angesprochen, so dass der Vierbeiner nach dem Spaziergang rundum zufrieden ist", so Nau.

Laufen - mit der Ausdauer eines Hundes

Um aber über Stock und Stein zu streifen, sind Menschenfüße längst nicht so gut geeignet wie Hundepfoten. Damit Frauchen und Herrchen mit ihrem Partner Hund im Gelände mithalten können, hat beispielsweise der Schuhhersteller Baak mit dem "Dog Walker" eine Schuhserie eigens für Hundehalter entwickelt. Leicht, bequem, rutschfest und wasserdicht, sind die Halbschuhe und knöchelhohen Schnürstiefel aus hochwertigen Materialien - wie Nubukleder und Sympatex - robuste Wegbegleiter für alle Hundebesitzer, -trainer und -sportler, die mehr als nur eine kleine Gassirunde gehen. Egal ob auf Feld-, Wald- oder Wiesenböden, die Schuhe gewährleisten durch eine flexible, rutschfeste Profilsohle eine enorme Trittsicherheit und die Halbschuhe eignen sich sogar hervorragend für den Einsatz beim Agility. Erhältlich unter www.baak-dogwalker.de im Onlineshop.

--- Daten/Fakten oder Kurztext ---
Weblog mit Martina Nau

Martina Nau lebt mit drei Hunden am Niederrhein, wo sie seit Jahren erfolgreich eine eigene Hundeschule betreibt. Sie ist Autorin der im Cadmos Verlag erschienenen Bücher "Hunde aus dem Süden", "Auf und davon", "Pubertät und wilde Zeiten" sowie "Mit dem Hund gemeinsam unterwegs". Ihr Ziel ist es, Mensch und Hund dabei zu unterstützen, ein richtig gutes Team zu werden. In ihrem monatlichen Weblog auf www.baak-dogwalker.de finden interessierte Hundehalter spannende Geschichten und hilfreiche Tipps für ein harmonisches Leben mit dem besten Freund des Menschen.