Ihr Standort:    Start » Reisen » Allgemein » Allgemeines » Geschenkidee: Berlin besuchen und Kultshow
Schrift:      grösser   kleiner   normal

04.12.11 18:23 Uhr

 

Lindenberg, blaue Männer und Vampire

Geschenkidee: Berlin besuchen und Kultshows erleben

Quelle: djd

gelesen: 1.534 | Bewertung: ( Stimmen: 0 )

Artikel

Kultmusicals statt Gänsebraten, Tanz der Vampire oder Lindenberg-Rock statt "O du fröhliche": Wer eine unkonventionelle Alternative zu den sich alle Jahre wiederholenden Weihnachtsritualen sucht, ist in Berlin an der richtigen Adresse. In der deutschen Hauptstadt lassen sich die Feiertage rockig und besinnlich zugleich verbringen, Hotels stehen in allen Kategorien zur Wahl.

© Foto: djd/eventpress/stage

Kultmusicals statt Gänsebraten, Tanz der Vampire oder Lindenberg-Rock statt "O du fröhliche": Wer eine unkonventionelle Alternative zu den sich alle Jahre wiederholenden Weihnachtsritualen sucht, ist in Berlin an der richtigen Adresse. In der deutschen Hauptstadt lassen sich die Feiertage rockig und besinnlich zugleich verbringen, Hotels stehen in allen Kategorien zur Wahl. Damit ist eine Reise in die Hauptstadt zugleich eine exklusive Geschenkidee.

Drei herausragende Shows

Gerade an den Feiertagen präsentiert sich die Metropole von ihrer strahlenden Seite, wenn unzählige Lichter in den Einkaufsmeilen für eine besondere Atmosphäre sorgen. Langeweile kommt auch zu Weihnachten nicht auf. Dafür sorgen Galerien, Museen, die unzähligen Sehenswürdigkeiten und nicht zuletzt das vielseitige Entertainment am Abend. Gleich drei herausragende Shows machen die Auswahl schwer: Das Lindenberg-Musical "Hinterm Horizont" am Potsdamer Platz, gleich gegenüber die blauen Männer der "Blue Man Group" sowie ab 14. November wieder Roman Polanskis Meisterwerk "Tanz der Vampire" im Stage Theater des Westens. Für die rockenden Blutsauger ist es eine Rückkehr in die Hauptstadt. Seit der Welturaufführung im Jahr 1997 hat sich die "bissige" Handlung zum erfolgreichsten deutschsprachigen Musical entwickelt. Auf dem Weg zum Kultmusical ist auch Udo Lindenbergs Rockshow, die Anfang 2011 in Berlin Premiere feierte. Ein ergreifendes Musical, mit 26 Lindenberg-Songs. "Hinterm Horizont" erzählt die Geschichte einer großen Liebe, zwischen Mauer und Stacheldraht, zwischen Ost und West.

Ideales Last-Minute-Geschenk

Eine ganz eigene Geschichte hat die Blue Man Group. Keine andere Show ist ein so erfolgreicher Dauerbrenner und begeistert mit visuellen Effekten und einer feinen sprachlichen Ironie. Tickets und Geschenkgutscheine zu allen Shows sind unter http://www.musicals.de oder per Telefon unter 01805-4444 (0,14 Euro/Minute, Mobilfunkpreise können abweichen) erhältlich, sogar noch als Last-Minute-Geschenk: Bestellungen bis zum 23. Dezember 2011, 14 Uhr, werden am Heiligen Abend per Express zugestellt.

--- Daten/Fakten oder Kurztext ---
Liebesgeschichte zwischen Ost und West

Mit dem Musical "Hinterm Horizont" hat sich für Udo Lindenberg ein Lebenstraum erfüllt: "In erster Linie soll es rasantes Entertainment sein, wie alle Udo-Shows. Wir wollten aber auch junge Menschen ansprechen, die sich dafür interessieren, was ist das für ein Land, wo kommen wir her, wie entstand diese bunte Republik." Zu sehen ist das Musical, das sich um eine große Liebe dreht, am Potsdamer Platz - also genau dort, wo bis vor 22 Jahren die Mauer verlief. Unter http://www.musical.de gibt es alle Informationen.
Hinweis: Dieser Artikel entspricht den Ethikrichtlinien von senio-web.de und spiegelt nicht zwangsläufig die Meinung von senio-web.de wieder.
Eventuell genannte Preise oder Zeiten können sich inzwischen geändert haben.
Bitte informieren Sie sich über aktuell gültige Angebote.
Bewertung nur für Mitglieder.

Registrieren Sie sich jetzt, um Kommentare zu Artikeln schreiben zu können!