Ihr Standort:    Start » Reisen » Angebote » Allgemeines » Bad Pyrmont: Volles Programm und Zeit für
Schrift:      grösser   kleiner   normal

27.04.11 20:37 Uhr

 

Gemeinsam mehr erleben

Bad Pyrmont: Volles Programm und Zeit für Entspannung

Quelle: djd

gelesen: 939 | Bewertung: ( Stimmen: 0 )

Artikel

Nicht jeder möchte unbekannte Städte und Regionen ganz auf sich allein gestellt erkunden. Oft ist es bequemer, aber auch unterhaltsamer und informativer, in der Gruppe mit einem fachkundigen Führer auf Entdeckungstour zu gehen. Gerade ältere Urlauber schätzen diese Art des Reisens. Das hat auch die Bad Pyrmonter Tourismus GmbH beobachtet und für das Jahr 2011 ein neuartiges Programm unter dem Motto "Gemeinsam Erleben" entwickelt.

© Foto: djd/Bad Pyrmont

Nicht jeder möchte unbekannte Städte und Regionen ganz auf sich allein gestellt erkunden. Oft ist es bequemer, aber auch unterhaltsamer und informativer, in der Gruppe mit einem fachkundigen Führer auf Entdeckungstour zu gehen. Gerade ältere Urlauber schätzen diese Art des Reisens. Das hat auch die Bad Pyrmonter Tourismus GmbH beobachtet und für das Jahr 2011 ein neuartiges Programm unter dem Motto "Gemeinsam Erleben" entwickelt.

Abwechslung an jedem Tag

So individuell wie erwünscht, zugleich intensiv betreut und unterhalten: Diese Mischung macht die Besonderheit des Wochenangebots aus. Die Gäste reisen jeder für sich an und lernen sich erst vor Ort kennen. An jedem Tag der Woche ist für ein gemeinsames Programm im traditionellen Kurbad des Weserberglands gesorgt - von Natur über Kultur bis zu Historie. Geführte Ausflüge und Rundgänge fehlen ebenso wenig wie ein Jazzfrühschoppen oder abendliche Unterhaltung. Der tägliche Eintritt in den gepflegten Kurpark ist ebenfalls im Paketpreis enthalten.

Fröhlich in großer Runde

Zwischen den Touren bleibt genügend Zeit für Entspannung und einige ruhige Stunden, beispielsweise in der Fünf-Sterne-Hufeland-Therme mit großzügiger Saunalandschaft. "Ein Überraschungstag, zu dem vorher nicht mehr verraten wird, gehört auch zum Programm. Schließlich soll nicht jede Minute der Woche komplett durchgeplant sein", sagt Karsten Stahlhut, Geschäftsführer der Bad Pyrmont Tourismus GmbH. "Ältere Gäste möchten gemeinsam aktiv und fröhlich sein. Mit unserem Angebot bieten wir erstmals dafür das richtige Angebot, sowohl für Alleinreisende als auch für Paare."

Der "Erlebnisurlaub in Bad Pyrmont" wird ganzjährig zu festen Terminen angeboten. Das Wochenprogramm kostet ohne Übernachtung 69 Euro pro Person, inklusive sieben Übernachtungen mit Frühstück ab 279 Euro pro Person. Weitere Informationen und Buchungen bei der Bad Pyrmont Tourismus GmbH, Telefon 05281-940511 oder unter http://www.badpyrmont.de im Internet.

--- Daten/Fakten oder Kurztext ---
Südländisches Flair

Bereits in früheren Jahrhunderten urlaubte die europäische Prominenz aus Adel und Politik in Bad Pyrmont. Daran erinnern zahlreiche historische Gebäude, großzügige Alleen und blühende Gartenanlagen, allen voran der Kurpark mit seinen Alleen. Das Herzstück des Parks ist der Palmengarten, die nördlichste Anlage ihrer Art in Europa, die südländische Atmosphäre verströmt. Aber auch die gesamte Umgebung des Weserberglands bietet mit den Schlössern der Weserrenaissance, mit malerischer Natur und kilometerlangen Wanderwegen viel Raum für erholsame Urlaubstage.
Hinweis: Dieser Artikel entspricht den Ethikrichtlinien von senio-web.de und spiegelt nicht zwangsläufig die Meinung von senio-web.de wieder.
Eventuell genannte Preise oder Zeiten können sich inzwischen geändert haben.
Bitte informieren Sie sich über aktuell gültige Angebote.
Bewertung nur für Mitglieder.

Registrieren Sie sich jetzt, um Kommentare zu Artikeln schreiben zu können!