27.04.11 20:24 Uhr

 

Bad Reichenhall: Alpenidyll mit Gesundheitsfaktor

Traumziel für aktive Senioren

Quelle: djd

gelesen: 917 | Bewertung: ( Stimmen: 0 )

Ausdruck

Im Norden die sanft gewellten Hügel des Rupertiwinkels, im Süden die imposanten Gipfel des Voralpenlandes - schon die wunderschöne Lage im Herzen des Berchtesgadener Lands macht Bad Reichenhall und das benachbarte Bayerisch Gmain zu einem beliebten Urlaubsziel. Vor allem aktive Senioren zieht es in das Bayerische Staatsbad im südöstlichsten Sonnenwinkel Deutschlands.

Im Norden die sanft gewellten Hügel des Rupertiwinkels, im Süden die imposanten Gipfel des Voralpenlandes - schon die wunderschöne Lage im Herzen des Berchtesgadener Lands macht Bad Reichenhall und das benachbarte Bayerisch Gmain zu einem beliebten Urlaubsziel.

Vor allem aktive Senioren zieht es in das Bayerische Staatsbad im südöstlichsten Sonnenwinkel Deutschlands. In nahezu allergenfreier Luft lässt es sich hier auf gut ausgebauten Wander- und Radwegen in allen Höhenlagen frei durchatmen. Der Wechsel zwischen mildem Tal- und Hochgebirgsklima trägt maßgeblich zur Erholung bei und sorgt für einen erholsamen Schlaf. Besonders wohltuend für Atemwege, Haut und Kreislauf sind zudem die vielfältigen Anwendungen mit heimischem Salz und Sole, die der nur 15 Kilometer von Salzburg entfernt gelegenen Kurstadt internationale Anerkennung bescheren. Neben der Mozartstadt laden weitere Ziele in der Nähe, wie der Königsee oder Berchtesgaden mit dem Watzmann, dem zweithöchsten Berg Deutschlands, zu Ausflügen ein. Eine gute Autobahn- und Zuganbindung sowie schnelle Flugverbindungen über den nahe gelegenen Salzburger Flughafen machen Bad Reichenhall jederzeit leicht erreichbar. Eine Fülle an Übernachtungsmöglichkeiten, vom Sternehotel bis zur familiär geführten Pension (Tourist-Info, Telefon 08651-606-0 und www.bad-reichenhall.de), lässt keine Wünsche offen.